Hallo Emil, wir haben auf dich gewartet!

Dienstag, 31. Mai 2011

Der Goldesel hat Verstopfung

EU-mergency Room von Extra3. Wie ich es liebe.

Montag, 30. Mai 2011

Holt euch vorher die offizielle Traumhochzeit-Brechtüte

Wenn ihr wirklich mutig genug seid, auf folgendes Video zu klicken, entleert bitte euren Magen in den königlichen Kotzbeutel, falls dieser nicht schon zur Gänze gefüllt ist.












MC Enkelschreck... Falls die nicht gefakt ist (der Stimme nach ist sies nicht) ist sie eine 86 Jährige Gangsterrapperin. Auf so etwas habe ich bestimmt nicht gewartet.

DA steckt Arbeit dahinter

Wirklich schönes Video!

Sehr erfreulich

Laut Internationaler Energieagentur (IEA) sind die Co2 Ausstöße nicht gesunken, sondern um 1,6 Gigatonnen gewachsen und somit auf einem neuen Rekordhoch. Dies habe zur Folge, dass die "Erdtemperatur steigt um 2 Grad"-Theorie zu einer Wunschvorstellung wird. Mittlerweile haben die Chinesen beim Gesamtausstoß sogar die Amerikaner überholt (nur beim pro-Kopf-Verbrauch nicht, der dort 4mal so hoch liegt wie in China).

Na also ich würde vorschlagen, es fliegen alle Krawattenmänner mit ihren Privat-Airbussen, die 10.000 Tonnen Kohlenstoff/Minute ausstoßen,  wieder einmal in ein abgelegenes Skandinaviendorf, um sich dort einig zu werden, die ANDEREN müssten zu sparen beginnen. Haben sie letztes Jahr auch gemacht.

Sonntag, 29. Mai 2011

Personenrätsel

Was enthält seine Stimmen, sobald es um heikle Themen geht, und was will ständig 3 Bier bestellen?
Ist es:

A. Ein etwas schüchterner Alkoholiker
B. Ein taubstummer dreifingriger Melancholiker
C. Ein Verbal-Papst, der alte Bierbrautraditionen erhalten will
D. Ein geistig stark angeschlagener Gramlin, der es irgendwie ins Parlament geschafft hat, ohne von den dort stationierten vollautomatischen Lenkraketen-Geschütztürmen abgeschossen zu werden.

Wer die Antwort errät, bekommt 3 Bier und ein Ehrenbürgeramt in einem Amstetten seiner Wahl.

Also, wie wahrscheinlich schon längst bekannt, hat unser [...Antwortmögllichkeit_einsetzen...] sich nicht gegen die Aufhebung der Ehrenbürgerschaft Hitlers aussprechen können. Es ist ja auch kompliziert, seine Stimmbänder, Lippen und vor allem seine Gedanken so zu koordinieren, dass etwas sinnvolles dabei herauskommt.

Laut Standard sollen jetzt die ganzen blauen Blauen im Internet schon Verschwörungstheorien unters Volk bringen, dass sie von allem gehetzt und verfolgt werden
: 
"Vielleicht hat man sich heute dazu entschlossen, die Strache-Partei in den Umfrageergebnissen aufzublasen zu einem scheinbar ach so gefährlichen Zombie, den man dann im Falle von Wahlergebnissen die nicht ganz so triumphal ausfallen, als Enttäuschung entzaubern könnte".
 (Zitat: Irgendein FPÖ-Futzi)


Ojeeeee. Wie lange soll denn dieser Blödsinn noch so weitergehen?

Samstag, 28. Mai 2011

Überflutet...

...werden zur Zeit nicht nur so manche Krisengebiete die von Hochwasser bedroht sind, oder Lybien von Nato-Soldaten, sondern auch die Kinos mit Comic-Verfilmungen. Eine kleine Liste, großteils aus dem Gedächtnis, aber etwas nachgeholfen durch das Internet:
 


Kick-Ass
The Green Hornet
Thor
X-Men
The Avengers
Wonderwoman
Shazam! (Captain Marvel)
The Green Lantern
The Flash
Ghost Rider 2
Spider Man 4

Kick-Ass und The Green Hornet sind ja schon einige Zeit heraußen, aber immer noch neu genug um in meiner Liste aufzutauchen. Ich hab mir beide angesehen, aber nicht wirklich begeistert. Nette Filme, aber auch nicht mehr.
Thor wollte ich eigentlich im Kino sehen, jedoch sind so viele gute Filme angekündigt, dass ich mir das Geld spare und stattdessen das Internet arbeiten lasse.
Der neue X-Men handelt in der Zeit, zu der die Superhelden-Großväter noch jung waren. Da mich X Men nicht wirklich interessiert, werde ich ihn mir höchstens bei Gelegenheit ansehen.
The Avengers wird ziemlich interssant, denn bis jetzt gab es die Superhelden immer nur einzeln. Wenn jetzt aber Iron Man, Hulk, Thor und co. miteinander Schurken verkloppen, kanns spannend werden. Vielleicht wird es auch eines Tages eine Verfilmung von der Justice League geben.
Wonderwoman, Captain Marvel und The Flash gehören zwar sicher zu sehr guten Comics, jedoch ist die Filmveröffentlichung noch in zu ferner Zukunft.
The Green Lantern wird auch sicher einer der Höhepunkte der kommenden Monate.
Ghost Rider 2 wird mich eher nicht interessieren, genau wie Spider Man 4.

So das wars. Jetzt muss ich Filme ansehen.

Southpark

Southpark ist eine der genialsten Serien, die überhaupt laufen. Hinter der Fassade aus Schimpwörtern, Fikalien und sinnloser Gewalt enpuppt sich immer ein ernster und gut gemeinter Hintergrund. Ein kleiner Ausschnitt aus einer Facebook-Folge:

Donnerstag, 26. Mai 2011

Der nächste ist von der Bildfläche verschwunden

Schön langsam gehen der Welt aber wirklich die Schurken aus. Nach Bin Laden, Mubarrak oder George Bush junior ist nun Ratko Mladić endlich geschnappt worden. Seine Kurzbiographie: (danke Wikipedia)

Er wird für Kriegsverbrechen während des Bosnienkrieges – insbesondere im Zusammenhang mit der knapp vierjährigen Belagerung von Sarajevo sowie dem Massaker in Srebrenica an bis zu 8.000 bosnischen Männern und Jugendlichen – verantwortlich gemacht und wurde fünfzehn Jahre lang vom Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien gesucht. Am 26. Mai 2011 gab der serbische Präsident Boris Tadić die Festnahme von Mladić bekannt.
Na also schon merkwürdig, dass der jahrelang in einem kleinen Land wie Serbien untertauchen kann, und ihn niemand findet... Jedenfalls sollen laut Nachrichten die Chancen Serbiens auf einen EU-Beitritt erheblich gestiegen sein. Das sind auch tolle Kriterien. Die sollten lieber mal schauen, dass die Kinder genug zu essen haben. Nichtsdestotrotz bin ich froh, dass dieser Mörder geschnappt ist.

Nur an wen wird er eigentlich ausgeliefert? Weiß das wer von euch? Möchte wissen ob ihn die Todesstrafe oder ein humanes Gericht erwartet..

New Kids

Liebe Alkolenker, lasst euch das eine Warnung sein. Ihr wollt doch nicht so enden.

New Kids Betrunken Bier Alkohol am Steuer

New Kids ist so schön niveaulos.

Was ist jetzt eigentlich mit Gadaffi los?

Die Nato zerbombt eines seiner Gebäude nach dem nächsten, aber was macht er? Er macht billige Werbung für Kleiderhäuser.
Übrigens fällt mir auf, dass niemand meiner Suchaktion für den neuen USA-Bösewicht gefolgt ist... Was ist nur mit euch los?

Mittwoch, 25. Mai 2011

Ich find die Geste herrlich

Der Headbutt auf das Mikro, oder als er die Chips zerplatzen will. Einfach nur schön..
Ich habe nur eine Frage: Ist das ernst gemeint oder gefakt? Ab zu Galileo Fake-Check!

ehec-Virus?

Wo kam denn das auf einmal her? Hatten wir nicht gerade die Schweinegrippe? Oder ist es diesesmal etwas ernstes?

Dienstag, 24. Mai 2011

Ist denn das zu fassen?

Er ist weltberühmt, er hat mehr Fans als Justin Bieber, sieht besser aus als Marilyn Monroe, hat mehr Gehirn als Einstein und Hawking zusammen und sein Name klingt in meinen Ohren wie das Zwitschern flatternder Schwalben an einem milden, freundlichen Frühlingmorgen. - Seelenloser Ziegelstein.

Natürlich hat der Ziegelstein sein Versprechen eingehalten, und mehr Fans als Strache erreicht (100.000 zu 196.000). Aber um diese Vergleichswerte zu erhalten, musste ich schweren Herzens meinen inneren Schweinehund besiegen, um im Suchfeld bei Facebook diesen schrecklichen Namen einzugeben. Daraufhin kam ich zu dieser nicht ganz offiziellen Site, die aber dennoch über 9000 Mitglieder verfügt und entdeckte folgende schreckliche Beispiele an Dummheit.

 Hiermit prangere ich öffentlich an:
  • Preiskampftruppe Penny und somit die gesamte Penny-Kette
  • Das komische Teil darunter
  • Baumax (ich bin schwer enttäuscht, aber ehrlich, was treibt eine Baumarktkette dazu, so etwas zu machen?)
  • Trackshittaz, welche schlechte Musik machen, schlecht aussehen und anscheinend auch politisch nichts drauf haben
  • Haimbuchner brauche ich nicht zu erörtern. Der ist einfach dumm.
 Ist das nicht schrecklich? Wer sich nicht auskennt, diese Typen haben Strache geliked, also Finger weg von diesem Abschaum.

Interessant finde ich aber das Kommentar von Kian Corleone auf die Hirnlose Aussage von Herrn Jooker.

Klaus erklärt= Verschwörungstheorien

Fußball = para Hugo!

Ist es nicht immer wieder unterhaltsam mitanzusehen, wie sich fußballfanatische Hooligans sich gegenseitig die Birne weichprügeln wollen? Eigentlich ist Fußball generell die nutzloseste Freizeitbeschäftigung, die man ausführen kann. Und wenn dann bei einem Spiel 250 vermummte Typen das Spielfeld stürmen, ein paar Fackeln zur Gegnertribüne werfen und sich mit Polizisten anlegen, sind wir glaub ich soweit, dass man sagen könnte, Fußball gehört verboten.

Laut Forschern ist Fußball unter den Männern ja so beliebt, weil sie dort Gelegenheit haben, ihren emotionen freien Lauf zu lassen. Wenn man drüber nachdenkt horcht sich das gar nicht so absurd an, denn welcher Mann würde bei einem traurigen Film weinen? Niemand. Wenn aber der Fußballverein absteigt, gibt es Mord und Totschlag und eine Massenschlägerei.

Der Fall von Rapid gegen Austria Wien hat mich auch ziemlich ins Überlegen gebracht. 700 Polizisten wurden für das Match gebraucht, und trotzdem schaffen es die Hooligans aufs Spielfeld? 700 Polizisten für dessen Gehaltskosten jetzt der Rapid-Verein aufkommen muss. Im ZIB haben sie gesagt 24.000 €. Um das Geld könnte man einfach einen riesigen Zaun um die Zuschauertribüne bauen, dann kommt da sicher niemand mehr durch!



Schaut euch den Typ bei 4:05 an! Hahaha... So kanns dann gehen

Montag, 23. Mai 2011

Frustrierend

Etwas macht mich traurig. Sobald ich mal nicht etwas über Justin Bieber, Kate und William oder Nadine Beiler schreibe, sinken meine Besucherzahlen ins Bodenlose. Ich bin mir zwar bewusst, dass ich die Statistik viel zu ernst nehme, aber es lässt mir keine Ruhe, dass sich meine Views im Gegensatz zu vor der britischen Hochzeit, jetzt halbiert haben.
Ich glaube ich muss wieder etwas Niveau senken.
Published with Blogger-droid v1.6.9

Doktorarbeit/ Rettet die Zwergaffen!

Ich habe heute Probeweise eine Doktorarbeit verfasst (selber geschrieben, nicht abgeguckt). Grund dafür war, dass wir heute zu dritt im Ethik-Unterricht waren, und der Lehrer diese Gelegeheit nutzte, um einen Bericht zu schreiben. Uns beschäftigte er damit, indem er uns die absolut dämlichsten Arbeitsaufträge gab, die ihm einfielen. Mir waren diese aber zu langweilig, deshalb habe ich meine "Doktorarbeit" über das

Paarungsverhalten von indonesischen Zwergaffen zur Vollmondzeit

verfasst, welches ich schlussendlich auf 1 Seite gestreckt habe. Eine Seite, voll mit wundervoll interessanten Informationen über die Affengattung. Erschreckenderweise musste ich aber feststellen, dass selbst Wikipedia keinen Artikel über Zwergaffen verfasst hat. Einige mögen jetzt glauben, dass es diese Tierart gar nicht gibt, ich aber habe herausgefunden, dass diese armen Tiere böswillig unterdrückt und diskriminiert werden.

Diese Problematik habe ich auch in meiner Arbeit aufgedeckt und habe meinen Professor zum Spenden aufgefordert. Ich habe auch überlegt, ob ich die Seite hier posten soll, aber ich glaube, die wäre zu lange.

Und wen DAS jetzt interessiert hat, warum schaut ihr euch dann nicht Rhabarberbarbara oder ein Vogelfressendes Reh an?

Und diese Hamburgerwerbung werf ich auch noch gleich ran, damit der Post etwas bunter aussieht.

Unterrichtsgesetz?

Suche Online-Anwalt der ohne Bezahlung für mich etwas recherchiert. Heute sind die Jung-sommiliers schon wieder auf Weinexkursion. Deshalb ist es in der Klasse ziemlich leer. Dennoch sollen wir in Rechnungswesen heute einen Test schreiben. Es stellt sich immer wieder die Frage, ab welcher Anzahl von Schülern wir den Test nicht mehr schreiben müssen. Unter den Schülern verbreitet ist ja die Hälfte, die (meisten) Lehrer halten strikt daran fest, den Test unter allen Umständen machen zu dürfen.

Also liebe Hobby-Anwälte, zeigt das ihr euer Geld wert seid!

Sonntag, 22. Mai 2011

Gestatten, mein Name ist Pedobär

Die Kirche ist auch nicht mehr das was sie einmal war. Hätte sich früher jemand über Missbrauchsfälle beklagt (damals nannte man dies noch Lustknaben), wäre man exkommuniziert und so zur Tötung freigegeben worden. Welch tragisches Schicksal also, dass heute schon so einigen Menschen klargeworden ist, dass sie sich keinen Gott einbilden müssen, um ein "erfülltes" Leben zu haben. Das macht den Papst traurig, er will doch nur seinen Spaß haben. Wenn jetzt jemand behaupten will, ich habe keine Beweise, dass die Pädopäpste direkt unter uns weilen, der irrt:
Als im April 2010 erneut Spekulationen über sexuellen Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche aufkamen, wurden im Vorfeld des Besuches von Papst Benedikt XVI. in Malta Werbeplakate verunstaltet. So wurde beispielsweise der Papst mit einem Hitlerbart „zusammen mit Symbolen der Pädophilie“ versehen. Im konkreten Fall handelte es sich dabei um den Pedobear.
Dieser absolut seriöse Text stammt von Wikipedia, also sehe ich das als den absoluten Beweis.
Der Pedobear zählt zu den einflussreichsten Personen des Internets, seine Macht hat schon so manchen Papst zu Fall gebracht.

Auch Anlass für diesen Post bieten die "Vorwürfe" gegen den IWF-Chef, wobei ich mich wirklich freue, dass er festgenommen wurde, bevor er sämtliche Beteiligten mit ein paar Millionen bestechen konnte. Ab nach Alcatraz mit ihm

Eyjafjallajökull

Nachdem der Eyjafjallajökull letztes Jahr auf Island ausgebrochen ist, dürfen wir heuer dem Grimsvötn herzlich gratulieren. Wir glauben an dich, auch wenn "Experten" nicht glauben dass du so viel Aufmerksamkeit bekommst wie dein Vorgänger.

GO GRIMSVÖTN GO GRIMSVÖTN GO GRIMSVÖTN GO GRIMSVÖTN GO GRIMSVÖTN GO GRIMSVÖTN

Samstag, 21. Mai 2011

Welcher Weltuntergang war heute noch gleich?

Falls ich noch in der komplett verwüsteten und toten Welt jemanden erreiche, nur fürs Protokoll:

Heute geht die Erde unter. So ein geistig ziemlich angeschlagener Typ in den USA, Harold Camping, dem anscheinend aber ziemlich viele Menschen glauben. Dieser Typ hat den Weltuntergang auch schon einmal auf 1994 prognostiziert. Und eben auf heute wieder. Angeblich soll um 18:00 Uhr in Neuseeland (was es schon ist, und die Erde steht merkwürdigerweise still!) ein gigantisches Erdbeben beginnen, das 50 Tage dauert und alles Leben auf der Erde auslöschen soll. Dieses Ergebnis hat er aus der Bibel herauslesen können. Das ist doch mal eine Gabe! Aber wie erklärt er seine Interpretation, ich bediene mich einfach einer fremden Erklärung:
Die Zahl 5 bedeutet laut Camping "Sühne", 10 ist die "Vollständigkeit" und 17 steht für "Himmel". Warum das so sein soll, weiß wohl nur Camping. Aber egal - Jesus jedenfalls soll am 1. April des Jahres 33 gestorben sein. Zählt man die Jahre bis zum 1. April 2011, dann sind das genau 1978. Jetzt multipliziert Camping 1978 mit 365.2422. Warum? Weil 365.2422 laut Camping die Anzahl der Tage in einem tropischen Jahr ist; das ist der Zeitraum zwischen zwei Frühlingstagundnachtgleichen. Ok, das stimmt nicht ganz, der korrekt Wert beträgt 365.24219052 Tage (bzw. 365 Tage, 5 Stunden, 48 Minuten, 45,261 Sekunden). Jedenfalls ergibt 1978 x 365.2422 dann die Zahl 722449 (wenn man die Nachkommastellen vernächlässigt). Vom ersten April bis zum 21. Mai sind es 51 Tage. Addiert man 51 zu 722449, dann gibt das 722500. Außerdem ist (5 x 10 x 17) x (5 x 10 x17) ebenfalls gleich 722500. Oder, wie Camping es sagt: "Sühne mal Vollständigkeit mal Himmel zum Quadrat". Er sagt weiter:
"Fünf mal Zehn mal 17 erzählt eine Geschichte. Es ist die Geschichte der Zeit als Christus für unsere Sünden starb bis zu unserer kompletten Erlösung. Ich sagen ihnen, ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich das entdeckte."
 Es war sehr schön euch gekannt zu haben. Schluchz... Ich werde mich irgendwo vergraben und auf mein bitteres Ende warten. Aber ist das nicht erst 2012? Bei so vielen Weltuntergängen schmerzt mir der Schädel.

Ein paar Atheisten haben sich diesen Blödsinn zu Nutze gemacht und bieten den "erlösten" Christen für 135 Dollar an, auf ihre Haustiere aufzupassen, nachdem diese von Gott in den Himmel geholt wurden.

Freitag, 20. Mai 2011

DIESES WETTER!

Das gibts doch nicht! Die ganze Woche wenn ich im unklimatisierten Sauna-Klassenzimmer sitzen muss, prallt die Sonne mit 10.000 Grad auf mich herab und lässt mich von Freibädern und kaltem Bier träumen. Aber kaum ist Freitag Nachmittag beginnt es auch schon wieder zu regnen. Ich hasse dieses Wetter. AARRRGH!
Wenigstens haben die Bauern ein bisschen Freude.

Donnerstag, 19. Mai 2011

So leicht gÜnge das also..?

Ich weiß nicht warum sich die armen Leute immer so aufregen? Bevor sie verhungern, sollen sie lieber das ausprobieren:


Reichtumselexier... Ich glaubs auch gleich

Das größte Geheimnis der Menschheitsgeschichte

Um was ranken sich weit mehr Sagen als um Loch Ness und die Mondlandung zusammen? Richtig, die kleinen unscheinbaren Farbpunkte auf den Unterseiten der Red Bull Dosen. Es gibt etwa 7 verschiedene Farben, und diese bringen Red Bull Trinker immer wieder zum spekulieren.

Eine weit verbreitete Theorie ist, dass es verschiedene Geschmacksrichtungen bei Red Bull gibt, damit man sich nicht satt-trinkt, jedoch ist der Geschmacksunterschied nur minimal. Dennoch habe ich aus eigenem Interesse mehrere "Sorten" gekauft und gekostet. Mein Ergebnis war à la Placebo-Effekt. Man schmeckt tatsächlich einen Unterschied. Damit glaubte ich dem Rätsel auf die Spur gekommen zu sein.

Le Red-Point Red Bull

Warum hebt sich ein grauer Punkt so schlecht von einer silbernen Dose ab?


Jedoch ergaben spätere Google-Recherchen, dass die Farbpunkte lediglich die Abfüll-Uhrzeit markieren. Schade. Es gab so schöne Geschichten.

Mittwoch, 18. Mai 2011

kremstal

Ich sitze gerade in einem Doppeldecker Richtung Rohrendorf. Grund dafür ist eine Weinexkursion in Getänkekunde. Und zwar zu Lenz Moser, wo uns eine Führung durch die dortige Weinstätte erwartet, dann eine Verkostung mehrerer Weine und anschließend eine kleine Jause. Das beste daran ist das der Unterricht ausfällt. So sollte die Schule öfters sein.
Published with Blogger-droid v1.6.9

Dienstag, 17. Mai 2011

Fanta Lemon

Ich Glückspilz. Seit einiger Zeit gibt es endlich wieder mein Lieblingsgetränk aus meiner Jugend. Fanta Lemon, oder Fanta Zitrone wie es damals hieß/ich es nannte. Jetzt fehlt nur noch Vanilla Coke (ja in diesem Fall trinke ich Coca Cola, ich schäme mich) und ich bin glücklich
Published with Blogger-droid v1.6.9

Montag, 16. Mai 2011

Fluch der Karibik 4

Jetzt sind endlich die Trailer des EINZIG GUTEN Disney-Films erschienen. Eigentlich dessen Nachfolger-Nachfolger-Nachfolger. Also der 4. Teil. Die Prominenzbesetzung ist etwas zurückgegangen, denn Orlando Bloom und Keira Knightley spielen nicht mehr mit.

Die Hauptperson ist wieder einmal Captain Jack Sparrow (Johnny Depp), der von der britischen Regierung gezwungen/aufgefordert wird, die Quelle der ewigen Jugend zu finden. Ich habe die Handlung zwar nicht ganz durchblickt, aber er heuert eine Mannschaft an und trifft dann irgendwie noch auf Captain Blackbeard. Warum und wie und was kann ich erst sagen wenn ich den Film illegal im Internet angeschaut habe. Ja illegal. Ihr dürft mich ruhig anzeigen.

Jedenfalls trifft er aus seiner Suche nach Meerjungfrauen (diei allerdings etwas zu blutrünstig dargestellt werden, auf den mythischen Hintergrund wurde anscheinend nicht viel Wert gelegt) und Zombies (waren ja früher in der Karibik weit verbreitet). Irgendwie wird dann der Film auch Enden. Aber das weiß noch keiner.

Wizo- Letzte Sau

Wizo ist übrigens auch eine extrem gute Band.
"Und der kleine Vollidiot, mit seinem Brandsatz in der Hand, fühlt sich als legitimer Rächer seines Vaterlands"

Sonntag, 15. Mai 2011

Ich habs euch ja gesagt

Da ich dieses Thema schon wirklich zu oft hier drin hatte, halte ich mich kurz:

Österreich im hinteren Drittel
Deutschland auch nicht unter den besten zehn
Eurovision Song Contest ist fürn HUGO!

Samstag, 14. Mai 2011

So macht man Qualitätskontrollen

Die Ärzte- Madonnas Dickdarm

Der lustigste Witz der jemals existiert hat

Zwei Jäger sind im Wald unterwegs, als einer von beiden zusammenbricht. Er atmet nicht mehr, seine Augen sind glasig. Der andere ruft mit dem Handy einen Notarzt an und keucht: "Mein Freund ist tot. Was kann ich tun?" Antwort: "Beruhigen Sie sich. Zunächst müssen wir sichergehen, dass er wirklich tot ist." Daraufhin zunächst Stille, dann ein Schuss. Dann die Frage: "Okay. Und nun?"

Laut wissenschaftlcher Umfragen etc. ist das der lustigste Witz aller Zeiten. Kein Scherz!

Surf Nazis must die!

Ich bin verwirrt. Normalerweise gehöre ich ja zu den Menschen die sagen, dass früher alles besser war. Also bei Musik trifft das ja immer noch zu, aber bei Filmen bin ich jetzt über meine Aussage ins Grübeln geraten. Denn was das Internet an grottenschlechten Trailern der 1980er hergibt, lässt mich erschaudern. Hier ein kleiner Einblick:

Hahaha... Dieser Film kann nicht ernst genommen werden, auch wenn ich der Meinung bin, dass Surfnazis sterben müssen...

Das brutalste daran ist, dass es von solchen Filmen Dutzende gibt. Egal ob Killer-Kondome oder The Invasion of the Bee Girls. Da bin ich sogar über Filme wie Camp Rock oder New Kids glücklich.

Nun, aber anstatt euch zu belehren, dass man nicht jeden Film gesehen haben muss, sollte ich jetzt eigentlich vor meinen Schulbüchern sitzen und Spanisch lernen, denn morgen ist die letzte Schularbeit des Jahres. Danach besteht das Schuljahr nur noch aus sinnentleerten Stunden, Exkursionen und sonstiger Zeitverschwendung.

Hmmm... Ob ich nun eigentlich den Co-Moderatoren einstellen soll?

PFUI PFUI PFUI PFUI!

Obwohl sie schon seit zwei Wochen nichts anderes mehr im Fernsehen zeigen, beginnt der groooooße Eurovision-Song-Contest erst heute. OHH ESC, ICH BETE DICH AN, SCHENKE MIR UND MEINER FAMILIE SCHUTZ.
Ja, schon wieder ein grausamen Großevent, jetzt haben sie mich doch erst mit der Traumhochzeit in den Wahnsinn getrieben.
Auch wenn sich die Teilnehmerländer schlussendlich die Stimmen ihrer Kandidaten erkaufen müssen, wünsche ich Nadine Beiler wenigstens den vorletzten Platz, damit wir nicht SO enttäuscht werden.
Nadine die mit den Tränen kämpfen muss aufgrund des schlechten Resultates, Bild zur Verfügung gestellt von Nostradamus-TV

Soviel ich weiß, sind nicht allzu viele Sänger mit Talent angetreten. Die einzigen Acts die mir aufgefallen sind sind beispielsweise von Bosnien Herzegovina oder der Türkei. Aber wie man das eben kennt, werden diese dann durch irgendwelche Kasperl ganz nach hinten auf der Rangliste geschossen.

Und auch Deutschland hat heute Abend keine Chance. Die selbe Kandidatin und ein langweiliges Lied, über dessen Interpretation sich sogar dessen Autor aufregt.

Also ich drehe heute Abend den Fernseher sicherlich nicht an, höchstens um mir eine Bud-Spencer DVD anzusehen.

Was war jetzt schon wieder los?

Wie vielleicht der eine oder andere von euch mitbekommen hat, war gestern beinahe den gesamten Tag "Blogger" nicht zu erreichen. Fing alles an indem nur die Posts bis zu einem bestimmten Datum gezeigt wurden, alle die darauf folgten nicht mehr. Und als ich mich schließlich einloggen wollte, kam ich zu einer Nachricht "Blogger ist zurzeit nicht erreichbar", die mich automatisch zu einer "Webpage broken" Site weiterleitete.

Aber soll ja mal passieren, wenigstens läufts jetzt wieder.

Dienstag, 10. Mai 2011

Wie man Angst verbreiten kann

Wenn einem einmal richtig langweilig wird, warum versucht er dann nicht, eine Millionenstadt zu verängstigen? Macht Spaß und geht ganz einfach. Der Naturkundler Raffaele Bendandi (1893 - 1979) dachte sich das auch, und prognostizierte (wahrscheinlich) zum Spaß oder aus Hirnschwund ein Riesenerdbeben im Rom für den 11.05.2011. Was für ein weiser Mensch.

Und jetzt tauchen an den Türen der Einwohner Warnungen vom abgeblichen Zivilschutz auf, was alle natürlich in Panik versetzt. Die Geschichte ist so unglaublich dämlich. Ich wünsche allen die dran glauben, dass sie das ganze nur mit einigen Brüchen und amputierten Beinen überleben, und die die nicht dran glauben, dass sie mir aus den leeren Wohnungen ein bisschen Bargeld mitnehmen, kann man ja immer gebrauchen. Dankeschön.

Montag, 9. Mai 2011

Wasserbestattung

In den letzten 2 Tagen bin ich vermehrt dazu gekommen, das Internet zu durchforsten. Und so bin ich gerade auf eine geniale Werbung gestoßen.
Wie Osamas Wasserbestattung wirklich zustande kam. Also echt. So wunderschön tabulos macht einfach immer wieder glücklich.

Endlich wieder Extra3

Nachdem seit dem 17.04. keine Sendung mehr gekommen ist, hatte ich schon Angst um die einzig anständige Sendung die bei uns läuft. Aber als ich gestern nachgeschaut habe, war es endlich wieder soweit, ein neuer Klaus, ein neues Abgehakt, jetzt kann ich endlich wieder in Ruhe schlafen. Gott Satan Mir Irgendjemandem sei dank! Aber gleich als Vorgeschmack:

DIE HOBBYTHEK: WIR FANGEN EINEN TOPTERRORISTEN

 

Ich bin hier der Herr im Wald

Und darum wieder etwas Gesangskultur:

Samstag, 7. Mai 2011

Neue Firefox Version

Nachdem mich die ständigen Aktualisierungshinweise irgendwann gestört haben, habe ich ein bisschen widerwillig die neueste Firefox Version installiert. Widerwillig, weil ich eigentlich mit der alten ganz zufrieden war, und es so eigentlich nur schlechter werden kann. Und das tut es auch. Auch wenn sich nicht viel geändert hat, fehlen einfach ein paar Sachen. Z.B. der Aktualisieren-Button. Die Tabs sind über die Favouriten- und die Adresszeile gerückt, während das Startseiten-Teil-Dingens ganz nach rechts gerückt ist. Generell wure alles etwas abgerundet. Ich kann im Browser keine einzige wirkliche Ecke entdecken. Soweit ich sehen kann, hat sich aber nicht viel getan. Wenn ich noch etwas entdecke, vervollständige ich den Text halt nochmal.

Übrigens nach rechts rücken:

Lehrstunde

4 Kilometer mit zu kleinen Halb-Schuhen auf brüchigen Landstraßen zu gehen, nachdem man nicht geschlafen hat und vom Feiern komplett fertig ist, ist langfristig gesehen keine gute Möglichkeit, vom Fortgehen heimzukommen.

Freitag, 6. Mai 2011

Planänderung

Hab mich spontan dazu entschlossen, doch den Ball zu besuchen, da ich mich schon seit letztem Jahr darauf freue wie Angela Merkel über die [_________] (bitte beliebiges Wort aussuchen: Ermordung, Tötung, Anschläge, Hinrichtung) von Osama bin Laden.

Donnerstag, 5. Mai 2011

Tourismusball

Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder in unserer Schule der Tourismusball statt. Er ist im ganzen Mühlviertel eine Ausnahmeerscheinung, denn ich kenne keinen anderen mit Abendkleidungspflicht. Alleine eine Vorverkaufskarte kostet 17 Euro. Letztes Jahr war ich als Erstklässler noch nicht Mann genug, um auf den Ball zu dürfen, heuer hindert mich eine Geburtstagsfeier daran. Schade eigentlich, denn ich habe mich schon seit Monaten gefreut. Einfach um mir selbst klar zu machen, was ich alles an Bars versäume:

➘ Aula

Der gute, erste Eindruck wird auch beim 36. Ball der Tourismusschulen Bad Leonfelden die Aula sein. Mit Sitzgelegenheiten und einer einzigartig fantastischen Band dürfen Sie sich auf einen aufregenden und schönen Abend freuen. Ebenso werden in der Aula die Eröffnung sowie die Mitternachtseinlage für eine fantastische Stimmung sorgen.

➘ Empire Floor

Da kommt Partystimmung auf!
Shaken Sie zur Musik des Empire Linz mit eigenem DJ.
Spezielle Lichteffekte bringen den Dancefloor zusätzlich zum Beben.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in der Chill Lounge mit köstlichen Mixgetränken
oder einem typischen Mühlviertler Freistädter Bier zu relaxen.

➘ Josef

Für alle Bierliebhaber unter Ihnen ist das Josef Zelt der perfekte Ort.
Genießen Sie ein Josefbier der eigenen Josefbrauerei zu Weißwürsteln, Käsekrainer oder einem Paar Frankfurter.
Lassen Sie sich überraschen von unserem außergewöhnlichen Special, dem "Bauerntequila"!

➘ Cocktail Bar

Lehnen Sie sich zurück, und schlürfen Sie zu klassischer Bar-Musik Ihren Lieblingscocktail.
Da fehlen Klassiker wie Mojito, Tequila Sunrise und Piña Colada natürlich nicht!

➘ Karaokebar

Die Karaokebar im Westernstyle – das gabs ja noch nie!
Sie sind in Sing-Laune? Dann ist die Karaokebar die perfekte Bar, um Ihren Wunschsong nach Lust & Laune zu performen.
Probieren Sie zusätzlich das Western-Drink-Special „Bullriding“.

➘ Luxurybar

Die Bar des puren Luxus!
Stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf einen gelungenen Abend im luxuriösen Stil an.
Specialgetränke wie "Bellini", "Martini Royal" und "The Golden Prince" lassen Sie in die Welt des Business eintauchen.

➘ Chill Out Bar

Ausgepowert?
Dann sind Sie in der Bottle Bar „Chill Out“ genau richtig!
Relaxen Sie mit einem Getränk in der Flasche zu chilliger Reggae Musik.
Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, das Newcomer-Getränk „Cider“ auszuprobieren.

➘ Rock Bar

It’s time for Rock’N’Roll!
Typische Rock-Musik entführt Sie in die Welt von „Sex, Drugs and Rock’N’Roll“.
Außerdem werden Chart Songs von einer Live-Band gespielt.
Musikwunsch? Kein Problem, wir spielen gerne Ihren Lieblingssong!
Genießen Sie außerdem unsere Specialgetränke wie „Beiwagen“ und „Slammer“.

➘ Oldies Bar

Hier wird Musik für jung & alt gespielt, die so manche Erinnerungen an „die guten alten Zeiten“ auslösen können.
Getränke wie „Sonnenschein“, „Rüscherl“ und „Fetzi“ lassen Sie in die Zeit der Oldies zurückreisen.

➘ Kaffeehaus "Bella Voce"

Das Klassische darf nicht fehlen!
Schlürfen Sie Ihre Lieblingssorte Kaffee, während Sie beruhigender Pianomusik lauschen.

➘ Icebar

Feiern Sie in unserer Après-Ski Bar mit den absoluten Partykrachern.
Für die richtigen Après-Ski Getränke ist natürlich gesorgt.
Lassen Sie es krachen!

➘ Weinstraße

Genießen Sie ein Gläschen Wein in unserer Weinstraße.
Eine Spezialitätenweinbar, eine 8terl Weinbar und eine Weinbar für die Jungen wird geboten.
Lassen Sie sich von unseren Jungsommeliers und Käsekennern über den perfekten Wein und Käse beraten.
Traditionelle Livemusik sorgt für typisch österreichische Stimmung.

➘ Pimp up your life

 Argghhhh! Ich will so gerne! Aber nunja, wenigstens kann ich um 3 Uhr zur Aftershowparty nachfahren.

Neue Harry Potter Filme

Ist Geld wirklich so toll? Das die extra den letzten Harry Potter Film SPLITTEN müssen, nur um alle doppelt zur (Kino)Kassa zu bitten? Ich habe mit dem 4. Teil aufgehört mir die Kinofilme anzusehen. Wenn ich dazu komme, sehe ich mir höchstens eine illegale Raubkopie hier irgendwo an. Aber ich bezahle nicht für irgendwas.

Facebook lebt!

Nachdem ja ein Virus nach dem anderen die Facebook User erzürnt hat, haben sich Mark Zuckerberg und seine Arbeitssklaven jetzt anscheinend etwas einfallen lassen. Ich weiß nicht, ob das nur bei mir ist, aber gerade als ich beim Chat einen Link versenden wollte, kam eine Sicherheitsfrage. Nervt zwar irgendwie, aber wenn es diese bösen Virusse aufhält, ist es mir auch schon egal.

Yotube, was hast du nur vor?

Ich weiß nicht so ganz, ob so etwas als Musik einzustufen ist...

Mittwoch, 4. Mai 2011

Häufigste Suchbegriffe dieser Woche

william kate










kate middleton










kate middleton bilder










4hoef










fotos kate middleton










kate middleton fotos










facebook störungen 2011










kate william










nazibäcker










william kate oder kate william? Egal, wenigstens hat sich das Hochzeitsfieber schon wieder gelegt. Bleibt abzuwarten, ob ich in nächster Zeit auch noch annähernd an die Besucherzahlen herankomme.

V wie Vendetta

Wie versprochen stelle ich nach der Reihe meine Comicschätze vor. Nachdem ich mir gestern wieder einmal den Film angeschaut habe, kommt heute V wie Vendetta an die Reihe. Und wieder einmal übernimmt das Internet freundlicherweise die Inhaltsangabe:


Die Geschichte spielt in naher Zukunft. Der Ort der Handlung ist dabei Großbritannien. Hier hat nach dem verheerenden 3. Weltkrieg die faschistische Partei die Staatsführung übernommen und kontrolliert mittels mehrerer Staatsorgane, welche stets gemäß ihrer Aufgabe den Namen eines Teils des menschlichen Körpers tragen – so überwacht das Ohr beispielsweise die Telefongespräche und die Finger übernehmen die Aufgaben der Polizei – die gesamte Bevölkerung. Aufstände werden gnadenlos niedergeworfen und verdächtige Personen gefangen genommen und gefoltert. Die Regierung hat Konzentrationslager für Homosexuelle, Ausländer und Aids-Kranke errichtet. 

Evey ist ein 16-jähriges Mädchen, das durch die Regierung beide Eltern verloren hat und nun alleine lebt. Um überleben zu können, sieht sich Evey gezwungen, ihr Geld mit Prostitution zu verdienen. Doch schon in ihrer ersten Nacht gerät sie an die falschen Männer: Beamte des Fingers. Da diese vom Staat berechtigt sind, nach eigenem Ermessen zu strafen und Evey gegen die Ausgangssperre verstoßen hat, wollen sie Evey vergewaltigen. In diesem Moment tritt jedoch der mit einer Guy Fawkes-Maske kostümierte V in Eveys Leben. Er rettet sie vor den Fingermännern und zeigt ihr ein Spektakel der besonderen Art: V sprengt das Parlamentsgebäude in die Luft.

Im ersten Buch, Der Verbrecher genannt, wird dabei der Figur des V besonders viel Platz eingeräumt und seiner herausragenden Persönlichkeit Achtung getragen: V wirkt in seinem Benehmen fast wie Robin Hood, er ist edel und kämpft für die Interessen der Bevölkerung. Gleichzeitig ist V ein durchaus gebildeter und intelligenter Mann und philosophiert in einigen Passagen über sehr anspruchsvolle Themen. Auch hat er einen Hang zu klassischer Literatur und zitiert gerne auch mal Shakespeare und Goethe, was immer sehr gut in den Zusammenhang zur Geschichte eingeflochten ist. Allerdings ist V auch ein gnadenloser Attentäter, der Mitglieder der Regierung ohne Reue ermordet. Das V aber mehr als ein Motiv, nämlich die Sehnsucht nach Freiheit, für seine Taten hat, erfährt der Leser erst später und wird deshalb an dieser Stelle nicht verraten.

Im zweiten Buch, welches den Titel Dies verderbte Kabarett trägt, liegt der Fokus mehr auf einigen Nebencharakteren, wie beispielsweise dem Ermittler Finch, der auf der Spur des Terroristen V ist. Allerdings beginnt Finch während seinen Ermittlungen auch auf mehrere Ungereimtheiten zu stoßen, welche in ihm Zweifel an der eigenen Regierung aufkommen lassen. Und auch ergreifende Einzelschicksale, wie etwa das der lesbischen und dafür inhaftierten Valerie, werden vorgestellt, was das ganze Ausmaß des Schreckens, den die Regierung auf ihr Volk ausübt, noch weiter verstärkt.

Im dritten und letzten Buch, mit dem poetisch anmutenden Titel Das Land Tu-Was-Du-Willst, kommen dann alle Handlungsstränge zu einem Ende. Hierbei zeigt sich die gesamte Genialität, die hinter diesem Werk steckt. Kluge Dialoge, große symbolische Handlungsweisen, unerwartete Wendungen, Trauer und Triumph, alles ist vorhanden. Und am Ende ist der Leser froh, V wie Vendetta gelesen zu haben, aber traurig, dass es vorbei ist.

Der epische Schluss ist übrigens besonders sehenswert!
Der Comic wurde auch schon verfilmt, jedoch distanzierte sich Comic-Gott Alan Moore davon, da die Verfilmung zu sehr von seiner Vorlage abwich. Aber dennoch ist der Film sehr gut gelungen. Ebenfalls sehenswert.! KAUFEN KAUFEN KAUFEN! Geld zum Fenster rauswerfen! Was anderes haben wir immerhin noch nie gekonnt.!

Dienstag, 3. Mai 2011

Patronenwerbung



Geschmack ist auch vielseitig

Montag, 2. Mai 2011

Arggghh!

Diese Drecks-Statistik schellt nach oben, das ist mir nicht mir egal! Ich habe am 2. Mai bereits die Hälfte an Views wie im gesamten April!
So kann das nicht weitergehen, sonst muss ich mir ja noch überlegen was ich schreiben soll. Und dann muss ich meine sinnlosen Gedankengänge in mir lassen, bis sie sich soweit aufstauen dass ich ein ganzes Buch damit füllen könnte, was ich auch tue und dieses ein Bestseller wird. Na Mahlzeit. Was mache ich dann mit dem ganzen Geld? Spenden? Nein, das bekommt dann wieder irgendein Mafiaunternehmen das Spendengelder abzweigt.

Am besten hau ich einfach schlechte Musik rein, die hat noch jeden Leser vertrieben.

Begegnungen

Man trifft ja immer wieder interessante Personen. Menschen die einen beeindrucken, ob positiv oder negativ. Und Leute die einem das ganze Leben noch im Gedächtnis bleiben werden. So einer ist mir heute über den Weg gelaufen.

Nach einem kleinen Überlebenssnack bei Billa waren wir wieder auf dem Weg zur Schule, da der Unterricht sich wieder einmal in den Kopf gesetzt hat, früher als gewollt anzufangen. Da kommt uns ein ungepflegt aussehender Mann entgegen, der uns plötzlich die Hand entgegen streckt und sofort (auf gutem Englisch) zu erzählen beginnt, er sei Manfred aus Amerika und er wolle wissen woher wir sind. Als wir ihm anfangs nicht die Hand geben wollen, versichtert er dass er uns nichts tut.

Meine Gedanken wechseln sich ständig zwischen "pädophiler" und "debil". Er erzählt er sei stolz das sein Präsident Osama bin Laden getötet habe und wünscht uns einen schönen Tag. Anschließend dass er auf einem Grundstück hier ganz in der Nähe lebe, und das ihm seine Frau 100 Euro gegeben habe, wobei ihm ein Wort nicht eingefallen ist, das er einfach durch "Kruzifix" ersetzte.

Immer wieder tauchten in seinem Gelaber Wortfetzen im Mühlviertler Dialekt auf, wobei wir nie wussten ob wir uns jetzt verhört haben oder nicht. Und nachdem er uns in perfektem amerikanischen Englisch nach unseren Englisch-Professoren gegragt hat, plappert er in noch perfekterem Mühlviertlerisch weiter, worauf wir PANISCH DIE FLUCHT ERGRIFFEN!

Was soll das bedeuten?

Osama bin Laden tot?

Heute im Radio hat man ganz nebenbei, wie die morgentliche Wettervorschau verkündet, dass Osama bin Laden erschossen worden sei. Hat er also als Staatsfeind #1 ausgedient? In letzter Zeit ist es ja mehr als ruhig geworden um den Mann, der für mehr als alle je stattgefunden Anschläge verantwortlich sein soll. Ein Über-Terrorist. Das Böse in Person also. Auch wenn man wirklich absolut nicht sicher sein kann, wer jetzt wirklich Schuld war, haben dennoch die USA den Ansporn für die Anschläge gegeben. Deshalb finde ich, haben sie ein neues Hetzobjekt, einen neuen Bösen verdient.


Hiermit möchte ich einen Wettbewerb starten. Jeder wird aufgerufen, den neuen Superbösehelden zu kreiren. Seid kreativ und bastelt einen riesigen Gadaffi-Hitler, der aus seinen Augen Laserstrahlen schiesst, oder photoshopt einen Satan der mit einer Fallout-Cube-Mod-Mirv auf Zivilisten schießt.

Wenn ihr tatsächlich cool genug sein um mitzumachen, schickt mir das fertige Bild oder was auch immer an meine Spam-Mail-Adresse: sam.fischer1@gmx.net

Den Gewinner-Bösewicht schicke ich persönlich an die CIA Website (falls ich eine E-mail finde, sonst an das Weiße Haus oder das FBI)

Jackenquaken

Was ist klein, karierthaarig (dank mir) und hat auf Knien vor mir gewinselt, dass ich etwas über sie in diesem Blog schreibe? Das ist Jackenquaken. Jackenquaken wurde 1995 irgendwo hier geboren, sie wuchs nicht streng katholisch auf und wurde nicht in ein strenges Schülerinternat gesteckt. Sie wurde auch nicht zum Staatsfeind der USA erklärt, was ihr einen erheblichen Vorteil gegenüber Osama bin Laden verschafft. Übrigens Terrorist. Jacken war von 1950 bis 1954 bei der RAF dabei, allerdings mehr aus Zerstörungswut als aus Überzeugung. Später studierte sie bis 1992 Tanzspiele für die Nitendo Wii (unter anderem Disneys Hannah Montanah) an der Bruckneruniversität und wurde bereits 3 Jahre vor ihrer Geburt mit dem Grammy und dem Oscar für ihre schauspielerischen Leistungen in der filmischen Umsetzung ihres Bestsellers "Wie lebt man bereits vor seiner Geburt" ausgezeichnet. Heute besucht Jackenquaken die selbe Schule wie ich und ist sozusagen Freund vom Übermenschen, das muss man auch einmal geschafft haben. Hiermit ist mein erstes Tribut zu Ende.



Falls es irgendjemanden nicht interessiert, was mir da aus der Tastatur entgleitet, mir geht es genauso.

Sonntag, 1. Mai 2011

Justin Bieber schlägt wieder zu

Justin Bieber schlägt wieder zu und verwüstet die österreichischen Donauauen! Hätte nie gedacht dass es so viele Bieber in Österreich gibt, aber alles selbst fotografiert:


Wer nicht springt, liebt die Polizei

Nachdem ich jetzt auch wieder ausgeschlafen bin, kann ich endlich über das Noppen schreiben.
Zuerst ein paar Details zum Festival. Es findet auf einem alten Bauernhof (dem Noppenhof) mitten in der Wildnis von Neusserling statt. Neuserling ist irgendwo in der Nähe von Grammastetten und St. Veit. Es dauert immer von Freitag bis Sonntag, ich war jedoch nur von Samstag auf Sonntag, da ich noch etwas anderes zu tun hatte. Während sich die Anreise als schwierig erweist ist dafür das Finden eines Zeltplatzes umso leichter. Man hat die Wahl zwischen zwei riesigen Wiesen.

Unser Zelt stand 20 Meter vor dem Eingang. Am Nachmittag war noch nicht viel los. Die meisten schliefen sich noch von der Vornacht aus, und die ersten (schlechteren) Bands spielten vor 20 Leuten und verteilten Gratis-CDs. Ich verbrachte die meiste Zeit mit meinen Freunden und ein paar Dosenbieren vor einem Lagerfeuer, das eigentlich nicht erlaubt gewesen wäre. Jedoch wurde nicht einmal ansatzweise kontrolliert, denn auch wenn Flaschen eigentlich verboten waren, wurden sie sogar dort verkauft. Aber das ist ja  nicht unser Problem. Bis zum Abend habe ich eigentllich keiner Band zugehört, was daran liegen könnte, dass ich außer Ohrboten, die am Freitag spielten, keine Band kannte.

Dafür spielten um kurz vor elf Irie Révoltés, und ich stand in der ersten Reihe. Obwohl ich bisher nur ein Lied kannte muss ich sagen, dass der Auftritt meine Erwartungen übertroffen hat. Die Halle war, soviel ich mitbekommen habe, ziemlich voll und die Stimmung war auch extrem gut. Die Band ist stark gegen Nazis, ein Fakt den ich toll finde. Ein Lob gilt auch den Veranstaltern, dass sie eine so linke auftreten lassen. Das einzig schlechte ist, dass man bei den vielen französischen Songtexten nicht wirklich mitsingen kann. Nach dem Auftritt verbrachte ich noch bis 4 Uhr meine Zeit irgendwo auf dem Gelände, wobei die meiste davon vor unserem illigalen Lagerfeuer stattfand.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass das Noppen Air ab heuer Fixtermin wird. Es ist nicht weit weg, es gibt gute Musik, viele nette Leute und einfach einen unverwechselbaren Flair. Und ein paar Fotos gibts auch. Und die Zugabe Antifaschist auch gleich dazu:





suchen Sie etwas?